Das Archäologische Museum der Präfektur Miyazaki in Saitobaru hat eine App für Smartphones entwickelt, die „Saitobaru Archaeological Expo Navi“, die mithilfe von Lösungen von Embarcadero und Marubeni Information Systems Navigation im Museum, Anleitung zu Exponaten usw. in mehreren Sprachen bietet. tat. Diese Lösung besteht aus einem Energiespar-Beacon, das Funkwellen aussendet (unter Verwendung von „rapiNAVI Air2“, hergestellt von Marubeni Information Systems), und der Softwareentwicklungsfunktion „Beacon Fence“ von Embarcadero, die die Position mithilfe dieses Beacons erkennt. Im Archäologischen Museum von Saitobaru können Sie das hauseigene Navigationssystem „Saitobaru Archaeological Expo Navi“ verwenden, das Leuchtfeuer verwendet. Mit diesem System können Sie den aktuellen Standort des Museums auf Ihrem Smartphone überprüfen und die Erklärung der vor Ihnen liegenden Exponate in vier Sprachen lesen: Japanisch, Englisch, Chinesisch und Koreanisch. In dieser Sitzung werden wir vorstellen, wie dieses System im Museum gebaut wurde, sowie einen Überblick über das System und die Funktionen von RAD Studio / Delphi + BeaconFence.

Fallstudie

https://www.embarcadero.com/jp/events-japan/developer-camp/report/saitobaru-case

Webseite

http://saito-muse.pref.miyazaki.jp/web/english/index.html
schließen

Reduzieren Sie die Entwicklungszeit und kommen Sie mit RAD Studio, Delphi oder C ++ Builder schneller auf den Markt.
Design. Code. Kompilieren. Bereitstellen.
Kostenlos testen   Upgrade heute

   Kostenlose Delphi Community Edition   Kostenlose C ++ Builder Community Edition