Datenvisualisierung

In diesem Beitrag TCoffee und Code ist zurück für ein weiteres interessantes Gespräch. Zu Jim McKeeth gesellen sich seine Embarcadero-MVPs-Kollegen Ian Barker, David Intersimone und Marc Meumann von Steema Software, um alles über Datenvisualisierungen, deren Bedeutung, die Komponenten, Tools und Bibliotheken, die Sie für Visualisierungen verwenden können, zu diskutieren.

Was ist Datenvisualisierung?

In diesem Video lernen wir die Allgemeingültigkeit von Datenvisualisierungen kennen und werden einige Live-Demonstrationen mit verschiedenen Komponenten und Bibliotheken erleben. David Intersimone, erzählt zum Beispiel, wie ihn ein TEDtalk von Hans Rosling (dem Gründer von Gapminder) bei seiner Reise zur Datenvisualisierung inspiriert hat. Durch die Verwendung visueller Elemente wie Diagramme, Grafiken und Karten bieten Datenvisualisierungstools eine leicht zugängliche Möglichkeit, Trends, Ausreißer und Muster in Daten zu erkennen und zu verstehen. Wie Ian es beschreibt, ist „Datenvisualisierung die Kunst, etwas Nützliches zu nehmen und es schön zu machen“.

Visualisierungskomponenten, Bibliotheken, Tools und Dienste

Zusammen mit diesem Webinar hat David I auch eine Blogpost-Zusammenfassung bereitgestellt, die alle Informationen, Tools und nützlichen Links zu Datenvisualisierungen enthält. Im Allgemeinen diskutiert das Webinar, wie man Daten visualisiert und gut aussieht. Sie bieten eine umfangreiche Liste von Komponenten und Bibliotheken, die Sie für die Datenvisualisierung verwenden können. Dazu gehören unter anderem VCL, FireMonkey, TeeChart, Canvas zum Zeichnen, Python4Delphi und mehr. Das gleiche gilt für Tools wie Gapminder und andere zuverlässige Datenquellen (Weltbank, US-Volkszählung usw.)

Ein Live-Durchgang zum Visualisieren von Daten

Interessanterweise führt uns das Webinar anhand einer Live-Demo durch die Datenvisualisierung. Wir werden die TeeChart-Bibliothek von Steema Software und die Liste der Komponenten sehen, die sie zu bieten hat. Sie geben uns auch einen schnellen Überblick über Gapminder-Tools zur Datenvisualisierung, einschließlich des interaktiven Blasendiagramms aus Hans Roslings TEDtalk.

Um mehr über die Datenvisualisierung zu erfahren, können Sie sich das Webinar unten ansehen.   

schließen

Reduzieren Sie die Entwicklungszeit und kommen Sie mit RAD Studio, Delphi oder C ++ Builder schneller auf den Markt.
Design. Code. Kompilieren. Bereitstellen.
Kostenlos testen   Upgrade heute

   Kostenlose Delphi Community Edition   Kostenlose C ++ Builder Community Edition