Automatisierung

Für Programmierer kann das Erstellen und Testen ihrer Codes ein mühsamer und sich wiederholender Prozess sein. Wenn diese Aufgabe manuell ausgeführt wird, kann dies zu Langeweile führen und wird sich sicherlich auf die Gesamtproduktivität auswirken. Hier kommt die Automatisierung ins Spiel. In diesem neuen TCoffee und Code Session Jim McKeeth und Gäste diskutieren die Vor- und Nachteile automatisierter Prozesse und wie sie die Produktivität effektiv verbessern und den Workflow modernisieren können.

Zu McKeeth kommen Wagner Landgraf von TMS Software und Glenn Dufke von GlennKonnekt. Hier teilen sie ihre Gedanken darüber, warum es wichtig ist, zu automatisieren und was mit der Automatisierung passieren sollte. Im Allgemeinen besteht die Kernfunktion der Automatisierung darin, Programmierern zu helfen, Zeit und Geld zu sparen. Anstatt sich beim Erstellen oder Testen von Codes mit denselben Aufgaben zu befassen, wird die Automatisierung den manuellen Prozess umgehen und Programmierern helfen, schneller und einfacher zu programmieren.

Das Team diskutiert auch die Automatisierungstheorie sowie die Tools, mit denen Sie Automatisierung anwenden können. Weitere bemerkenswerte Themen aus dieser Diskussion sind automatisiertes Testen, automatisierte Bereitstellung, modellgesteuerte Entwicklung, künstliche Intelligenz und mehr. Sie beantworten auch verschiedene Fragen zur Automatisierung von ihren Followern.

Wenn Sie mehr über Automatisierung, Workflows und Modernisierung erfahren möchten, können Sie sich diesem großartigen Entwicklerteam anschließen und mehr erfahren.   

schließen

Reduzieren Sie die Entwicklungszeit und kommen Sie mit RAD Studio, Delphi oder C ++ Builder schneller auf den Markt.
Design. Code. Kompilieren. Bereitstellen.
Kostenlos testen   Upgrade heute

   Kostenlose Delphi Community Edition   Kostenlose C ++ Builder Community Edition