Wenn Sie Ihr Projekt in Delphi speichern, werden häufig sowohl die ausführbaren Dateien (exe) als auch die DCU-Dateien am selben Ordner gespeichert. Obwohl dies das Standardverfahren ist, kann dieser Vorgang etwas verwirrend sein, wenn Sie verschiedene Versionen von Delphi verwenden. Es stellt sich heraus, dass alle Dateien aus verschiedenen Delphi-Versionen im selben Ordner ausgegeben werden, was nicht nur zu Verwirrung, sondern auch zu seltsamen Kompilierungsfehlern führen kann.

Um diese seltsamen Kompilierungsfehler im Zusammenhang mit DCUs zu vermeiden, zeigt Alister Christie von Learn Delphi TV, wie Sie Ihre DCUs und ausführbaren Dateien für jede Delphi-Version in verschiedenen Ordnern ausgeben können. In diesem Learn Delphi-Video werden auch die Umgebungsvariablen erläutert und erläutert, wie Sie einen neuen Produktnamen hinzufügen und die Dateien in diesem bestimmten Ordner speichern können. Um mehr zu erfahren, schauen Sie sich das Video-Tutorial oben an.

schließen

Reduzieren Sie die Entwicklungszeit und kommen Sie mit RAD Studio, Delphi oder C ++ Builder schneller auf den Markt.
Design. Code. Kompilieren. Bereitstellen.
Kostenlos testen   Upgrade heute

   Kostenlose Delphi Community Edition   Kostenlose C ++ Builder Community Edition