Beim Codieren eines Programms oder eines Projekts ist es nicht ungewöhnlich, auf seltsame oder undurchsichtige Syntax zu stoßen. Diese Codes können von Zeit zu Zeit auftreten. Interessanterweise hat Alister Christie von Learn Delphi TV kürzlich eine andere obskure, aber interessante Syntax entdeckt, die etwas mit eckigen Klammern zu tun hat. Bei der Programmierung sind Klammern Teil der Syntax der Sprache.

Insbesondere eckige Klammern werden verwendet, um Elemente in Arrays und auch Strings zu indizieren (darauf zuzugreifen). Interessanterweise gibt es laut diesem Learn Delphi-Video tatsächlich eine alternative Methode. Dieses Video zeigt, wie Sie keine eckigen Klammern verwenden, um Arrays zu verwenden. Anstelle von eckigen Klammern können Sie diese durch Punkte ersetzen und Klammern öffnen und schließen. Schauen Sie sich das obige Tutorial an und sehen Sie, wie diese obskure Syntax funktioniert.

schließen

Reduzieren Sie die Entwicklungszeit und kommen Sie mit RAD Studio, Delphi oder C ++ Builder schneller auf den Markt.
Design. Code. Kompilieren. Bereitstellen.
Kostenlos testen   Upgrade heute

   Kostenlose Delphi Community Edition   Kostenlose C ++ Builder Community Edition